Musik und Grill 2021 ein voller Erfolg

Gourmet-Päckli zur Online-Generalversammlung 2021

Baldegg leuchtet in der Adventszeit

KILBI IN DER BADI BALDEGG IM REDUZIERTEN MODUS OHNE KILBISTÄNDE.
LEIDER IST DER GOTTESDIENST IN DER KLOSTERKIRCHE , SOWIE DER JEWEILS VON DER GEMEINDE OFFERIERTE APÉRO DEM COVID-19 ZUM OPFER GEFALLEN!

Das war DIE Fasnacht 2020
mit dem Martinipaar Bärti und Chregi Fellmann

29. Generalversammlung im Brauistübli    31. Januar 2020

Neujahrs-Apéro und Raclette-Essen 5. Januar 2020

Jubilarenanlass 2019  &
 Uraufführung"Bruder Bernardin Marsch"

Kilbibetrieb  2019  bei der Badi Baldegg

Apéro im Kloster-Garten
offeriert durch die Gemeinde Hochdorf

Kilbi-Gottesdienst und Fahnenübergabe MG Baldegg
an den neuen Fähnrich; Bruno Métry

1. Musik & Grill am 7. Juni 2019 -- ein gelungener Anlass

DER SCHNEE-SPORT-TAG WAR EIN VOLLER ERFOLG

Bei Kaiserwetter machten sich am 16. März 14 Baldeggerinnen und Baldegger auf den Weg nach Andermatt. Im Nu erreichten sie mit den neusten Sessel- und Kabinenbahnen die hervorragend präparierten Pisten der Ski-Arena Andermatt. Am Vormittag kosteten die Skifahrer und Snowboarder die Pisten auf der Urner Seite ausgiebig aus. Um dem grossen Andrang zum Mittagessen aus dem Weg zu gehen, traf sich die Gruppe bereits um 11 Uhr auf der Oberalp-Passhöhe im heimeligen Restaurant "Alp Su". Da die Verbindungspiste vom Skigebiet Schneehüenerstock zur Passhöhe wegen Lawinengefahr geschlossen war, musste die Gruppe wohl oder übel mit der Gondelbahn runterfahren. Am Nachmittag wurden die Pisten auf der Bündner Seite ausgiebig befahren. Das Restaurant SUDADA in Milez war der Treffpunkt zum gemeinsamen Zobig. Die gute Stimmung liess fast vergessen, dass für die Rückkehr nach Andermatt die Gondeln und Sessellifte bald den Betrieb einstellen werden. Einige bereits ein bisschen müde Schneesportler bevorzugten die Bahn ab Milez. Eine weitere Gruppe bestieg die Sesselbahn, um noch mal die guten Pisten befahren zu können.  Aber es kam, wie es kommen musste; als die Skifahrer den Oberalppass erreichten, hatte die Gondelbahn zum Schneehüenerstock bereits Feierabend. So blieb ihnen nichts anderes übrig, als mit der Oberalpbahn die Strecke nach Andermatt unter die Räder, statt unter die Skier zu nehmen. Zufrieden und mit fröhlichen Gesichtern machte sich die Gruppe auf den Heimweg. Für die meisten war dieser Tag der perfekte Saisonabschluss.

 

 

28. Generalversammlung  /  25. Januar 2019 
im Schalander der Firma Ramseier AG (eh. LUPO)

 

 

Neujahrs-Apero bei der Krippe von Edy von Moos      Raclette-Essen in der Garage Fischer

 

Fahnenweihe in der Klosterkirche Baldegg

Apéro im Kloster-Garten
offeriert durch die Gemeinde Hochdorf

Kilbibetrieb bei der Baldegger Badi

 

Jubilaren-Anlass am 17. November 2018, im Kloster-Kafi,
in Zusammenarbeit mit der Musikgesellschaft Baldegg

Jedes Jahr werden Vereinsmitglieder des Dorfvereines, der Musikgesellschaft  und der Musik "gut gesinnte" Personen, welche einen "hohen" Geburtstag im Verlaufe des Jahres feiern konnten, von der Musikgesellschaft Baldegg und vom Baldegger Dorfverein zu einem gemütlichen Nachmittag eingeladen. Beglückwünscht werden Geburtstage von 70/75/80/85 und ab 90 Jahre. Dieses Jahr konnten die beiden Vereinspräsidenten an 18 Personen Glückwünsche überbringen und ein kleines  Präsent überreichen. In schönen Raum "Konvent" des Klosters Baldegg spielten die Musikanten bekannte und lüpfige Melodien und brachten die Gäste in festliche Stimmung. Jeweils nach ein paar musikalischen Einlagen wurde einigen Jubilaren gratuliert. Nach gut einer Stunde wurden die Gäste zu einem kleinen Imbiss, Kaffe und Kuchen, ins Kloster-Kafi eingeladen. Beim gemütlichen Beisammensein wurden manche Erlebnisse und Geschichten aus früheren Zeiten zum Besten gegeben. 
Der Dorfverein dankt der Musikgesellschaft für die angenehme Zusammenarbeit und Ihren musikalischen Einsatz. Ein ganz herzliches Dankeschön an die Schwestern des Kloster Baldegg, für das zur Verfügung stellen der Räumlichkeiten und die Arbeiten rund um diese Veranstaltung.

© Copyright baldeggerdorfverein.ch